Was ich bislang so gewebt habe

 

Hier gibt es eine kleine Auswahl an Dingen, die ich bislang gewebt habe.

bislang gewebt - Teil 1

Dies ist mein erstes richtiges Gewebe, ein Tischläufer, gewebt auf der Kromski Harfe, mit gefärbtem Triologie-Garn in Kunterbunt von http://www.kieler-wolle.de

bislang gewebt - Teil 2

Dies ist ein Schal, gewebt aus allen möglichen Brauntönen (in Kette und Schuss), der ein Geburtstagsgeschenk war und hervorragend zum neuen Wintermantel passte, chacka. Die nun glückliche Schalträgerin hat mir übrigens mein Profilbild und Logo erstellt 😉

bislang gewebt - Teil 3

Dieser Schal war mein zweites Webstück, so ein klassischer Resteschal halt.

bislang gewebt - Teil 4

Die Herzen sollen Weihnachtshängerchen werden, wenn sie mal Hängerchen bekommen *chrmchrm*

bislang gewebt - Teil 5

Der Mittelteil der Decke

4 thoughts on “Was ich bislang so gewebt habe

  1. Andrea says:

    Hallo Bianca, ich bin sehr begeistert von deiner kleinen Weberei. Ich bin auch Ashford-Fan und darf das Spinnrad Joy mit Doppeltritt mein Eigen nennen. Vielleicht findet sich mal eine Gelegenheit zum gemeinsamen Handarbeiten Liebe Grüße, Andrea

    • Bianca says:

      Liebe Andrea, herzlichen Dank! Das wusste ich gar nicht, sehr sehr gern handarbeiten wir zwei mal gemeinsam, dann kannst du mich vielleicht in die Welt des Spinnens entführen. Mein Spinnrad steht hier so vernachlässigt rum 🙁

  2. Melanie says:

    Liebe Bianca, deine Webstücke sehen toll aus! Besonders der Schal mit den Brauntönen gefällt mir. Bin schon gespannt, was du demnächst sonst noch schönes webst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.