Mermaid Scarf das Tagebuch

Mermaid scarf das Tagebuch? Es gibt etwas Neues auf dem Blog. Auf meiner Reise zum fertigen Meerjungfrauenschal möchte ich euch mitnehmen und am Prozess teilhaben lassen. Immer, wenn ich etwas weiter gewebt habe, gibt es einen weiteren Eintrag hier. Samt Gefluche, Geheule und was sonst so auf mich wartet 🙂 Ich bin gespannt, wie lange Weiter im Text…

Kelly Casanova im Interview

Diesmal hatte ich Kelly Casanova im Interview. Die australische Powerfrau stand mir Rede und Antwort. Kelly ist Weberin, hat eine Online Weaving School , einen YouTube-Kanal und einen Etsyshop. Außerdem ist sie Mutter von vier Kindern, die sie daheim unterrichtet. By the way – bislang waren fast nur Menschen bei mir im Interview, die mit Weiter im Text…

the weaver´s idea book

Jane Patrick hat mit „the weaver´s idea book“ [Amazon Affiliate Link] eine Schatztruhe der Webmuster für den Rigid heddle loom geschaffen. Passend zum kürzlich veröffentlichten Artikel zum Muster weben am Rigid heddle loom, folgt nun die Rezension zur Mustersammlung. Gemeinsam mit Weben Das Standardwerk zum Gatterkamm-Webrahmen bilden diese zwei Bücher den Grundstock für das Rigid Weiter im Text…

Muster weben

Braucht man für faszinierende Muster wirklich einen Webstuhl? Nein, Muster weben am Rigid heddle loom ist eine wunderbare Steigerung der Leinwandbindung. Man benötigt lediglich einen (oder zwei) Lesestab/Lesestäbe (pickupstick), eine Häkel- und eine Stricknadel, und schon kann es losgehen. Einiges habe ich euch schon kurz vorgestellt, aber nun möchte ich einiges der Möglichkeiten vorstellen, die Weiter im Text…

Rigid heddle loom – was ist das eigentlich

  Der Aufbau eines Rigid heddle looms Auch wenn es unterschiedliche Hersteller gibt (Ashford, Glimakra, Kromski, Schacht), das Prinzip eines Rigid heddle loom ist immer gleich. Der rechteckige Rahmen, der Gatterkamm samt Halter für die unterschiedlichen Positionen des Gatterkamms, Bremsen, Warenbaum (vorn), Kettbaum(hinten). Manche Rahmen haben bereits einen Halter für einen zweiten Gatterkamm integriert, so Weiter im Text…

Der 50 shades of sparkles – Schal

Meine Damen und Herren, heute darf ich Ihnen den 50 shades of sparkles – Schal vorstellen. Pünktlich fertig zum Herbstanfang. Der Herbst ist da, endlich! Meine liebste Jahreszeit, müsst ihr wissen. Ich liebe es, wenn der Regen aufs Dachfenster prasselt, der Sturm um´s Haus pfeift und ich drinnen weben kann oder auf der Couch mit Tee, Weiter im Text…

Loop weben Svensk sommaren

Ihr wollt also die Geschichte lesen, wie ich einmal einen Loop weben wollte? Loop weben oder eine Erinnerung an den Sommer 2018 Ich mag ja Skandinavien, besonders Schweden, das wisst ihr ja bereits, oder?! Die Zeitschrift Väv habe ich euch vorgestellt und euch in die faszinierende Seidenweberei Almgren mitgenommen. Auf meine Frage, ob jemand schwedische Handfärber kennt, antwortete mir Weiter im Text…

Schal weben mit Tee

Die Schiffchenschieberin erzählt euch von ihrem Projekt „Schal weben mit Tee“ oder wie dieser hübsche handgewebte und handgefärbte Schal entstand… Was hat Tee mit weben zu tun? Eigentlich hat Tee mit weben nicht wirklich etwas gemein. Außer dass es sicherlich viele Weber gibt, die auch gern Tee trinken. Mich zum Beispiel 🙂 Als ich meine Weiter im Text…

Der Gardenpath Shawl von Kelly Casanova

Der Gardenpath Shawl von Kelly Casanova, einer von zwei Beiträgen zum PailettenPerlenPlunderFAL. Für den #pailettenperlenplunderfal #pppfal #frickelalong der Frickelcastladies hatte ich mich ja zum Einen für einen sommerlichen Gardenpath Shawl von Kelly Casanova entschieden. Ich wollte raus aus der simplen Leinwandbindung und ein tolles Muster am Rigid heddle loom weben, so fiel die Auswahl auf Weiter im Text…