Weben mit Litzenstab – mehr Schäfte am Rigid heddle loom

Um mehr Schäfte am Rigid heddle loom zu bekommen bietet sich das Weben mit Litzenstab an. So kann man den zweischäftigen Rigid heddle loom um einen Schaft erweitern und hat so noch mehr Mustervielfalt. Wie das funktioniert, zeige ich euch heute.   Projekt mit Litzenstab – moroccan dream scarf von Kelly Casanova Ich wollte schon Weiter lesen...

Webanleitungen entschlüsseln leicht gemacht

Webanleitungen entschlüsseln leicht gemacht – darum geht es heute im Blog. Ihr seht eine Anleitung, habt das Garn parat, der Rahmen wartet auf´s Einrichten und ihr verflucht die Anleitung? Das muss nicht sein. Heute entschlüsseln wir Webanleitungen für den Rigid heddle loom gemeinsam 🙂 Follow my blog with Bloglovin Bislang habe ich solche Anleitungen u.a. Weiter lesen...

Textures and patterns for the Rigid heddle loom – Betty Linn Davenport

Diesmal stelle ich euch das Buch „Textures and patterns for the Rigid heddle loom“ von Betty Linn Davenport vor. Die Autorin habe ich euch schon mal vorgestellt, ihr Buch Hands on rigid heddle weaving ist DER Klassiker unter den RHL-Büchern. Mehr zum Thema Muster weben gibt es natürlich auch. Die Erstauflage des Buches erschien 1980 Weiter lesen...

Garnla stan – (m)ein schwedischer Tischläufer

Garnla stan – (m)ein schwedischer Tischläufer ist eine Hommage an die schwedische Hauptstadt Stockholm mit ihrer Altstadt Gamla stan. Ich liebe ja Schweden und Stockholm ist meine liebste Stadt international. Als ich in meinen Garnresten für ein Tutorial zum Thema Hemstitching kramte, lag da plötzlich das dunkelblaue Garn neben dem gelben und ich dachte begeistert: „Oh, Weiter lesen...

Kaufberatung Rigid heddle loom

[Werbung, unbeauftragt, unbezahlt…] Der gemeine Webvirus hat euch erwischt und ihr plant einen Rigid heddle loom zu kaufen? Die Schiffchenschieberin verteilt nicht nur gern Webviren, sondern bietet heute eine „Kaufberatung Rigid heddle loom“. Bei den Rahmen beschränke ich mich auf rigid heddle looms, die in Deutschland erhältlich sind. Ihr seid heute zum ersten Mal in Weiter lesen...

Hands on rigid heddle weaving

Nach den Büchern „Weben Das Standardwerk für den Gatterkamm-Webrahmen“ [Amazon Affiliate Link] und „The weaver´s idea book“ [Amazon Affiliate Link] die beide relativ neu sind, stelle ich euch heute den Klassiker „Hands on rigid heddle weaving“ [Amazon Affiliate Link] von Betty Linn Davenport vor. Das Buch ist 1987 erschienen, bietet daher nicht die modernsten Bilder Weiter lesen...

Muster weben

Braucht man für faszinierende Muster wirklich einen Webstuhl? Nein, Muster weben am Rigid heddle loom ist eine wunderbare Steigerung der Leinwandbindung. Man benötigt lediglich einen (oder zwei) Lesestab/Lesestäbe (pickupstick), eine Häkel- und eine Stricknadel, und schon kann es losgehen. Einiges habe ich euch schon kurz vorgestellt, aber nun möchte ich einiges der Möglichkeiten vorstellen, die Weiter lesen...