Sock Club Mai 2019

Kieler Wolle Sock Club Mai 2019 Lotus

Nach dem Sock Club April und Sock Club März stelle ich euch nun den Sock Club Mai 2019 vor. Kim von Kieler Wolle hat mir das Abo freundlicherweise für drei Monate zur Verfügung gestellt, dementsprechend:

[WERBUNG]

Sock Club Mai 2019

Diesmal kommt das Sockengarn nicht allein daher sondern hat einen kleinen Bruder in aubergine dabei. Die Färbung heißt “Lotus” und ist so hübsch, dass ich den Strang am liebsten so lassen würde, zum immer wieder anschauen und anfassen. Bevor das Garn hier war, wollte ich eine Gardine für´s Gäste-WC machen, dann einen Brotbeutel, dann stand ich ratlos hier. Noch ein Tischläufer ist eigentlich eher langweilig? Eine Tasche vielleicht? Es war schwierig…

 

Das Garn

Die Färbung des Sock Club st eine faszinierende Mischung aus aubergine, gelb, pink. Das Garn des Sock Club wiegt weiterhin 100g und kommt mit 365 m Lauflänge handgefärbt aus Kiel. Die Stricker unter euch nutzen bitte Nadeln von 2.0-3.0, Häkler auch 😉 Wer punchen mag, greift zur #14 von Amy Oxford, der Lavor oder doppelt das Garn und puncht mit der #10. Die Weber unter euch nehmen für die Kette einen 50 oder auch 60er-Kamm, ein 40er wäre auch nett. Das Garn besteht aus 80% Wolle, 20% Poly, ist waschbar bis max. 40 Grad.

Die Kette besteht aus grauem und weißen “Kappa” von Lang Yarns, 97% Baumwolle, 3% Polyester. In der Mitte ist ein 10cm breiter weißer Streifen, links und rechts davon jeweils 10cm grau. Dadurch wirkt der Tischläufer als ob ein Streifen Sonne darauf scheint.

Tischläufer aus Sock Club Mai 2019 Lotus von Kieler Wolle Tischläufer mit Muster

Muster

Mittlerweile ist es ja schon eine schöne Tradition, dass ich aus Kieler Wolle Garn irgendetwas mit dem Muster Brooks Bouquet zaubere. So konnte ich es mir auch diesmal nicht verkneifen. Ich kann euch aber schon versprechen, zum #paillettenperlenplunderfal im Juni webe ich mit Kieler Wolle Posh und es gibt ein ganz anderes Muster!!! 😉

Nach 20 Reihen Bordüre in Aubergine kam eine Reihe Brooks Bouquet, denen nochmal 10 Reihen Bordüre folgten. Anschließend ging die richtige Färbung los und da ich die Färbung so faszinierend finde, webe ich einfache Leinwandbindung. Neben meinen anderen aktuellen Projekt, dem Mermaid Scarf, wollte ich ein Projekt schnell fertig stellen.

Tischläufer

Technisches

Webrahmen: Ashford RHL 80 cm, Gatterkamm 40/10.

Breite: 30 cm

Länge: 180 cm

Tischläufer aus Sock Club Mai 2019

Der Tischläufer

Es wurde schlussendlich doch ein Tischläufer. Ich wollte ein Projekt, das ich oft sehen kann und das sich erstmal schnell weben lässt. Die Farben lassen sich überhaupt nicht schön einfangen, LEIDER. Habe es mit Handy und Kamera versucht, aber das strahlende kommt leider nicht so raus. Aber ich bin sehr angetan von meinem neuen Blickfang. Besonders gefällt mir der weiße Streifen, der aussieht als ob die Sonne darauf fällt. Schön ist auch die Mischung der Farben auf grauem und weißem Hintergrund zu sehen. Der Tischläufer wird nie langweilig, weil man immer Neues entdeckt. Kurzum: I like.

Nun ist Juni – Paillettenperlenplundermonat. Am 11.06. stelle ich mein Projekt als Plunderpatin vor – yeah. Und dann webe ich auch noch ein weiteres Projekt, natürlich aus Kieler Wolle. Never change a winning team, gell Kim?! Eigentlich habe ich sogar zwei Projekte geplant, mal sehen, was ich schaffe…und was frickelt ihr so???

Und auch dieser Artikel feiert mit bei der Linkparty von Caros Fummeley.

Pin mich: 

Rezension zum Sock Club Mai 2019 von Kieler Wolle und was ich daraus gewebt habe #kielerwolle #weben #rigidheddleloom #gatterkammweben Rezension zum Sock Club Mai 2019 von Kieler Wolle und was ich daraus gewebt habe #kielerwolle #weben #rigidheddleloom #gatterkammweben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.