Sock Club März 2019

Kieler Wolle Sock Club März 2019 Färbung Bloom

Mein Projekt aus dem Kieler Wolle Sock Club März 2019 stelle ich euch hier und heute vor:

[Werbung, das Garn von Kieler Wolle wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alles weitere habe ich selbst bezahlt.]

Tischläufer aus Kieler Wolle SockClub März 2019 Garn in Bloomfärbung

Aus Kieler Wolle habe ich schon so manch Projekt zaubern können, z.B. Gardenpath Shawl, Decke, Schiffchenschieberinschal. Den Osterkranz gibt es übrigens beim Brachtwerk,der coolste Laden im Main-Kinzig-Kreis. Hier findet man regionale Produkte, tolle Sachen von Wächtersbach Keramik und viele tolle Dinge von tollen DIYlern der Umgebung.

Das Garn im Sock Club März 2019

Kieler Wolle Sock Club März 2019 "Bloom" und Lang Yarns Kappa

Das Garn des Sock Club wiegt 100g und kommt mit 365 m Lauflänge daher. Die empfohlene Nadelstärke für die Stricker und Strickerinnen ist 2.0 – 3.0. Es besteht aus 80% Wolle und 20% Polyamid und ist im Wollwaschprogramm bis maximal 40 Grad waschbar. Für Weberinnen: Es ist kettgarntauglich und perfekt für einen 50/10er oder gar 60/10er Kamm.

Eigentlich wollte ich einen Einkaufsbeutel weben, doch dazu war es zu wenig Garn, was nun? Der Strang Sockengarn lag auf dem Esstisch so vor mir und der Entschluss zu einem Tischläufer war gefallen. So locke ich den Frühling her.

Ein Tischläufer entsteht

Brooks Bouquet

Auf dem Ashford Sample It loom mit 40 cm Breite und dem 50/10er-Gatterkamm habe ich über 30 cm die Kette mit Lang Yarns Kappa in Creme geschärt. Nach dem der Webrahmen fix und fertig ist, habe ich angewebt und nach einigen Reihen den Saumstich 2/2 genäht. Insgesamt habe ich 14 Reihen gewebt und dann mit Brooks Bouquet begonnen. Ich habe hier im offenen Fach über vier Kettfäden gearbeitet, dann die Reihe normal zurück gewebt und wieder 14 Reihen reine Leinwandbindung. So ging es weiter, bis das Ende der Kette nach 2 m erreicht war. Es folgte wieder der Saumstich mit 2/2. Dann habe ich die Kettfäden abgeschnitten und vernäht, das Gewebe zum Wellnessprogramm ins Entspannungsbad gelegt und anschließend ausgewaschen, getrocknet, gebügelt, gefreut.

Der fertige Tischläufer aus Kieler Wolle Sock Club März 2019 Garn Bloom

Brooks Bouquet

Wie man Brooks Bouquet webt Wie man Brooks Bouquet webt Brooks Bouquet Schlaufe ...mit Finger

Brooks Bouquet - Schlaufe fest Brooks Bouquet

Das Muster Brooks Bouquet ist herrlich und schnell zu weben. Außerdem ist es unglaublich vielseitig. Diesmal habe ich im offenen oberen Fach über vier Kettfäden gearbeitet. Ich führe das Schiffchen unter vier Kettfäden durch, ziehe den Faden durch und gehe wieder unter den Fäden durch, so dass eine Schlinge entsteht. Diese wird fest gezogen und über die nächsten vier Fäden gearbeitet, bis zum Ende der Reihe. Die nächste Reihe wird ganz normal im unteren Fach gewebt. That´s it.

Brooks Bouquet in allen herrlichen Farben

Hier seht ihr all die herrlichen Farben, in den die Färbung so schimmert.

Man kann bei Brooks Bouquet in der Anzahl der Fäden variieren, ob oberes, unteres oder gar geschlossenes Fach, versetzt sieht es einem Fischernetz sehr ähnlich – hier gibt es unglaublich viele Kombinationsmöglichkeiten, so dass es immer anders ausschaut und nie langweilig wird. Mir gefällt hier im Tischläufer besonders, dass jedes Bouquet durch die Färbung anders ausschaut.

Fazit:

Tischläufer

Sockengarn eignet sich auch hervorragend zum Weben. Zwar hatte ich diesmal ein anderes Kettgarn benutzt, aber im nächsten Projekt werde ich über die Ketteigenschaften des SockClub-Garns schreiben, versprochen. Ich hab auch schon eine Idee, auch wenn ich die Färbung noch nicht kenne. Dieser Tischläufer hat jedenfalls viel Spaß gemacht, das Muster ließ sich schnell weben und auf dem Tisch zaubert er den Frühling hervor. Was will man mehr?

Und im April und Mai stelle ich euch, dank Kim, weitere Sock Club-Projekte von Kieler Wolle vor 🙂

Habt einen fabulösen Frühlingsbeginn, eure Bianca

Natürlich feiert auch dieser Beitrag bei Caros Fummeley mit.

Pin mich:

Wie man einen Tischläufer mit Sockengarn webt. Rigid heddle loom. Brooks Bouquet. #kielerwollesockclub #kielerwolle #rigidheddleweben Weben mit dem Rigid heddle loom und Sockengarn. Ein Tischläufer in Brooks Bouquet Muster. #kielerwolle #rigidheddleloom #weben #sockengarn Mit Sockengarn kann man auch weben. Hier entsteht aus Kieler Wolle Sockengarn ein Tischläufer in Brooks Bouquet. #weben #handgewebt #handweben #indiedyer #rigidheddleweaving

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.