Paillettenperlenplunderfal – Kette weben am Schulwebrahmen

Paillettenperlenplunderfal

Es ist Juni, endlich wieder #pppfal. Bitte was? Paillettenperlenplunderfal – Kette weben am Schulwebrahmen ist jetzt angesagt. Webrahmen abstauben, Garn, Plunder, Pailletten und Glitzer aussuchen und los gehts 🙂

Ende Februar habe ich eine Bewerbung geschrieben. Nee, eigentlich zwei, eine fĂŒr den daily Job, die andere fĂŒr den Frickelcast zum Paillettenperlenplunderfal als Plunderpatin. (Und ja, beide Bewerbungen wurden angenommen, yeah!) Mein eigentliches Projekt war etwas Gewebtes auf dem RHL und Gepunchtes, das ist aber nicht so richtig massentauglich haben wir uns ĂŒberlegt. So wurde der Schulwebrahmen ausgepackt und eine Kette entstand, das passt auch so himmlisch zu Glitzer, Plunder und ist schnell gewebt. Ihr könnt daraus eine Kette machen, aber auch eine Brosche oder ein Patch, wie ihr wollt.

Die anderen Plunderpatenprojekte findet ihr hier:

PetersilieundCo – die fabulöse gestickte Seerose

Drinnenunddraussen – gepunchte Patches

die anderen reiche ich nach

Paillettenperlenplunderfal - Brosche

Paillettenperlenplunderfal – Kette weben am Schulwebrahmen

Ich wollte euch möglichst viele mögliche Techniken zeigen, die ihr kombinieren könnt, wie ihr mögt. So zeige ich euch zwei fertige Ketten, die andere war mehr so Test- und Frickelobjekt, um euch einiges erklĂ€ren zu können. Ich gebe euch quasi ein Baukastensystem an die Hand und ihr entscheidet, was ihr draus macht 🙂

Wir weben zweifarbig in unterschiedlichen Varianten, verweben Pailletten und Glitzer als Beilaufgarn. Es gibt fingermanipuliertes Weben wie Soumak.

Kette schĂ€ren am Schulwebrahmen – das Tutorial schaut ihr euch bitte im Blog an 🙂 Meine drei gewebten Ketten sind ca. 5 cm breit, d.h. eure Kette sollte auf dem Rahmen 6-6.5cm breit sein, etwas Einsprung ist leider immer, vor allem auf dem Schulwebrahmen.

Ich hatte auf meinem 25 cm breiten Schulwebrahmen gleich drei Ketten.

Paillettenperlenplunderfal - Setting

Weben –  die Basics

Nachdem die Kette geschĂ€rt ist, kann es endlich los gehen. Ihr schießt den ersten Faden ein und lasst bitte einen Faden, der so lang ist wie fĂŒnfmal die Webbreite ist. Diesen benötigen wir fĂŒr den Saumstich. Ihr entscheidet euch, welches Fach ihr von welcher Seite beweben wollt, das bleibt die ganze Zeit so.

Kette weben - Schussfaden von rechts im oberen Fach Kette weben - Schussfaden von links im unteren Fach

Bei dieser zweifarbigen Kette sieht man die unterschiedlichen FĂ€cher sehr gut, links sieht man die grauen FĂ€den oben, rechts die rosefarbigen.

Wenn ihr den Faden einschießt, tut ihr dies bitte nicht gerade, sondern in einer SchrĂ€ge oder bogenförmig, damit sich die SchussfĂ€den gut um die KettfĂ€den legen können.

Kette weben - schrĂ€g einschießen Kette weben - bogenförmig einschießen

Saumstich

Kette weben - Saumstich

Kommen wir zum Saumstich – ihr habt ja zu Beginn den Faden ĂŒberstehen lassen, diesen fĂ€deln wir nun in eine Wollnadel ein. Dann gehen wir unter zwei KettfĂ€den (waagerecht), gehen dann zwei SchussfĂ€den nach oben und kommen dort mit der Nadel heraus, ziehen den Faden durch, gehen mit der Nadel nochmal unter den zwei KettfĂ€den durch ÜBER den Schussfaden und ziehen den entstehenden Knoten fest. Das ĂŒber die gesamte Webbreite fortsetzen.

 

Ryaknoten

Kette weben - Ryaknoten

HierfĂŒr nehmen wir drei Fransen pro Knoten (oder Anzahl nach Wunsch), legen diese u-förmig ĂŒber zwei KettfĂ€den und ziehen die Fadenenden der linken Seite von hinten nach vorne, anschließend die rechtsseitigen Fadenenden und zu einem Knoten zusammenziehen. Der erste Ryaknoten ist fertig. Diese ĂŒber die gesamte Webbreite fortsetzen. Einen schönen Effekt gibt es auch, wenn man die Anzahl der FĂ€den variiert.

FĂŒr Ryaknoten braucht es immer eine Basis in Leinwandbindung und eine Stabilisierung mit Leinwandbindung.

 

Soumakknoten

Kette weben - Soumak

Den Faden 5-6mal so lang wie die Webbreite ist abwickeln, einen flachen Garn-Schmetterling bilden und diesen mit den Fingern unter den KettfĂ€den durchfĂŒhren. Nach zwei Reihen seht ihr, dass diese wie gestrickt ausschauen.

Kette weben - Soumak Kette weben - Soumak

 

 

Zweifarbige Reihen zum Kette weben

Kette weben - zweifarbige Effekte

Ihr webt eine Reihe in schwarz mit dem Wendekamm in oberer Stellung, anschlagen, dann kommt weiß mit Wendekamm in unterer Stellung usw. Schwarz immer in oberem Fach, weiß im unseren Fach. So oft wiederholen wie gewĂŒnscht. Damit erreicht ihr, dass die unterschiedlichen Farben direkt ĂŒbereinander sind statt versetzt.

Kette weben - zweifarbig

Wichtig hierbei ist nur, dass ihr am Ende der Reihe die FĂ€den einfangt, siehe Bild.

Möglich ist aber auch eine Blockbildung. Hier habe ich ĂŒber sieben KettfĂ€den mit dem weißen Faden gewebt, zurĂŒck ĂŒber acht und immer weiter, so hoch wie ich den Block bilden möchte. Dann kommt die andere Seite dran. Hier habe ich mit einem dĂŒnneren Garn gewebt und habe, um Löcher zu vermeiden, den schwarzen Faden ĂŒber den ersten Kettfaden im weißen Bereich gewebt. Am besten funktioniert dies mit einer stumpfen Wollnadel statt Schiffchen.

Kette weben - Blockbildung

Beilaufgarn

Einen sehr einfachen, aber schönen, Effekt erzielt ihr, wenn ihr zum Schussgarn Glitzergarn, Pailettengarn oder Àhnliches als Beilaufgarn verwendet.

 

Schlaufen

Stricknadeln raus, wir weben jetzt Schlaufen!

Paillettenperlenplunderfal - Schlaufen Kette weben - Schlaufen Paillettenperlenplunderfal - Schlaufen mit Stricknadeln

Ihr webt eine ganz normale Reihe, schlagt diese jedoch nicht an und stecht die Stricknadel von oben ein, nehmt die Schlaufe auf und nehmt so weiter auf bis die Reihe zu Ende ist, dann lasst ihr die Schlaufen auf der Nadel, webt die nÀchste Reihe, schlagt diese an und nehmt dann vorsichtig die Nadel heraus. Schlagt nochmal an und webt normal weiter.

Kette weben - Schlaufen

Pailletten gehören zum Paillettenperlenplunderfal Kette weben am Schulwebrahmen

Paillettenperlenplunderfal - Pailletten

Ihr benötigt eine Perlennadel, Pailetten, ein dĂŒnnes Garn und eine Box (Zigarettenschachtel, Medikamentenpackung, Brotdose…)

Ihr nehmt die Perlennadel legt das dĂŒnne Garn ein und fĂ€delt nun einige Pailletten auf. Dann nehmt ihr die Box und wickelt das Garn einige Male darum, dann beginnt ihr 1-4 Pailletten jeweils auf der Mitte der Box zu platzieren und wickelt weiter. Ich brauchte fĂŒr sieben Schlaufen, in die ich meine Pailletten hĂ€ngen wollte, sieben befĂŒllte Seiten. Dann schneidet ihr jeweils oben die FĂ€den durch und habt einzelne FĂ€den mit Pailletten befĂŒllt. Schnell und einfach 🙂

Paillettenperlenplunderfal - Pailletten

Kette weben - Pailletten  

Die Pailetten könnt ihr nun in die Schlaufen hÀngen und verknoten. Wenn euch die Ryaknoten gefallen, könnt ihr die Pailletten auch so einarbeiten.

 

Saumstich zum Schluss des Paillettenperlenplunderfal 

Kette weben - Saumstich

Zum Schluss macht ihr auch oben den schon bekannten Saumstich und schneidet die Kette vom Rahmen, möglichst weit am Waren-/Kettbaum, dann die KettfĂ€den verknoten. Ich habe dann einen Faden angeknotet fĂŒr die Halskette. Man kann hier aber auch viel machen, z.B. ein iCord, flechten…

 

Paillettenperlenplunderfall - gewebte Kette  Paillettenperlenplunderfal - Kette weben am Schulwebrahmen

Das warÂŽs dann auch schon mit dem Pailettenperlenplunderfal Kette weben am Schulwebrahmen. Es gibt natĂŒrlich noch mehr Techniken, Ideen…aber alles in ein Tutorial zu packen, ist schwierig. Aber wenn ihr jetzt dem Webvirus erlegen seid, mĂŒssen wir uns ja noch steigern können 🙂

 

Ich bin gespannt auf eure Webideen und freue mich aufÂŽs weitere Plundern mit euch,

eure #plunderpatinnr2 Bianca und damit ĂŒbergebe ich den Staffelstab an Wiebke von Drinnen und Draussen

(Fun fact: wenn wir ein MĂ€dchen bekommen hĂ€tten, wĂŒrde die Wiebke heißen)

 

Der Link hĂŒpft hinĂŒber und feiert bei Caros Fummeley eine feine Plunderparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.