Handgefärbt oder von der Stange?

[Werbung unbeauftragt, aber Markennennung] Ich finde diese Diskussion ja gerade so albern, aber wenn man mich als superwichtige Influencerin ansieht, dann erfülle ich den Auftrag auch. Los, lesen, Garne kaufen! Egal ob handgefärbt oder von der Stange… Neulich ging es im Frickelcast um die Frage „Industriegarn oder handgefärbt“? Daraufhin trudelten auch einige Fragen bei mir ein, Weiter im Text…

Ein gewebter Schal Finnland trifft Mallorca

Ein gewebter Schal Finnland trifft Mallorca   Wer mich kennt, kennt auch meine große Liebe für Skandinavien, aber auch meine Mallorcapassion. Bis 2013 haben wir diese Insel gemieden, doch dann wollten wir die erste Flugreise mit Kind wagen und wollten nicht stundenlang das Risiko eines schreienden Kindes auf uns nehmen. Also Mallorca. Man kann es Weiter im Text…

Der Colourblockschal Schiffchenschieberin

Der besondere Colourblockschal Schiffchenschieberin Neulich fiel mir beim Stöbern der Farbverlaufsschal Purlsoho auf, den wollte ich unbedingt weben. Aber auch der Ombre-Schal ist sehr hübsch und der weft floats…ich schweife schon wieder ab. Wie es schlussendlich erstmal der Colourblockschal Schiffchenschieberin wurde, erfahrt ihr hier. Post für die Schiffchenschieberin Wenn die Postfrau zweimal klingelt, ist der Jubel Weiter im Text…

Der PaillettenPerlenPlunderFAL

Endlich Juni, Zeit für den PaillettenPerlenPlunderFAL wohoooo. Der bitte was? Ihr lest richtig: Der PaillettenPerlenPlunderFAL. Jane und Steffi vom Frickelcast haben einen Frickelalong ins Leben gerufen, bei dem keine Handarbeit ausgeschlossen ist. Egal, ob ihr klöppelt, stickt, knüpft oder was auch immer euch einfällt, es müssen nur Pailletten, Perlen oder Plunder beteiligt sein. Einfach, oder?! Der Weiter im Text…

Der Lupustag Wandteppich oder es wird mal persönlich

Der Lupustag Wandteppich 2018 und sein Hintergrund Was hat die Schiffchenschieberin mit einem Lupustag Wandteppich zu tun? Und was ist eigentlich Lupus? Der 10. Mai ist Lupus awareness-day, hier soll auf die Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes aufmerksam gemacht werden. Wir Lupies nutzen aber den gesamten Mai, um endlich mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Lupus erythematodes ist eine Weiter im Text…

Farbverlauf weben

Wie lässt sich ein Farbverlauf weben? Als ich neulich durch Instagram stöberte, stieß ich auf Frau Feinmotorik und Farbverläufe. So war mein nächstes Thema klar: Farbverlauf weben. Und by the way: Frau Feinmotorik veröffentlicht demnächst zwei Strickbücher, zu denen ich ihr ganz herzlich gratulieren möchte!!! Ich wünsche dir viele verkaufte Bücher, zufriedene Leser und wunderschöne nachgestrickte Dinge. Doch Weiter im Text…

Weben auf Finnisch

Was Weben auf Finnisch mit Deutschland zu tun hat? Lest selbst. Im Wort „finnische“ steckt das Wort „Nische“ und die finnische Sprache steht für eine besondere Nische, die nur wenige außerhalb Skandinaviens beherrschen. Dass es aber noch kleinnischiger geht, zeigt euch dieser Blogbeitrag. In Finnland wird gewebt, das an sich ist nichts Besonderes, sondern eher, Weiter im Text…

Tutorial Pompoms

Der Mai ist gekommen, die Pompoms schlagen aus…oder so, irgendwie. Da man Pompoms ganz wunderbar in Wandteppiche einarbeiten kann, gibt es heute ein Tutorial Pompoms. Mit dem Pompommaker sind die kleinen putzigen Wollbällchen ratzfatz selbst gemacht. Kinderleicht, auch mein Sohn hat seinen Spaß damit.   Es ist kurz vor meinem Geburtstag, eine Gehaltserhöhung gab es Weiter im Text…

Schulwebrahmen mit Stangen

Ihr lieben, es gibt Schulwebrahmen mit Stangen an jeder Seite, wie ihr damit umgeht, erkläre ich euch heute. Zuerst bespannt ihr den Rahmen, wie im Tutorial erklärt. Dann setzt ihr die Stangen ein und schraubt sie richtig fest. Dann beginnt ihr ganz normal mit dem Faden einweben. Ich habe rechts angefangen, bin UNTER der Stange durch Weiter im Text…

Rezension Die Seidenweberin von Ursula Niehaus

Tag des Buches 2018 Gestern war der Tag der Erde, hierzu habe ich hier gebloggt, heute ist der Tag des Buches und es gibt auf dem Blog eine Rezension, „Die Seidenweberin“ von Ursula Niehaus. Wozu ein Frühjahrsputz so gut sein kann. Beim Abstauben der Bücherregale blieb mein Blick auf einem Buch, das ich euch unbedingt ans Herz Weiter im Text…