Neues vom Weben
Neuigkeiten aus der Welt des Webens

Neues vom Weben September 2021

Es war ja etwas ruhig in dieser Rubrik – es gab auch sehr wenig zu berichten – aber im September gibt es wieder Neues vom Weben. Jetzt gibt es einige tolle Neuigkeiten. DAS Thema im Herbst scheint Bandweben zu sein, aber seht selbst 🙂

Neues vom Weben September 2021

Podcast: 

Antje und ich haben einen gemeinsamen Podcast auf YouTube, endlich. Dort erzählen wir Geschichten zwischen Kette und Schuss, entstauben das alte Handwerk und berichten von unseren Webereien, weavealongs, Büchern und vielem mehr.

Neues vom Weben - Einfach weben der Podcast

Zeitschrift:

In diesem Herbst erscheinen zwei Artikel von mir in Magazinen und ich kann es noch nicht so richtig fassen. Artikel eins ist bereits erschienen – ich durfte im niegelnagelneuen Magazin „Wollkraut“ über Gatterkamm-Webrahmen schreiben. Der zweite Artikel ist auf Englisch und erscheint später…Wollkraut ist DAS Magazin über alles rund um Naturfasern, hier wird gefärbt, gefilzt, gewebt, gesponnen, gestrickt und und und, Anne und Detlef haben hier ihr Herzensprojekt geschaffen und ich wünsche dem Magazin unendlich viele Leser!

weavealongs im September 2021

Liz Gipson von Yarnworker startet ihren Bandweben-Weavealong am 08. September.

Auf Instagram fand ich den Outlander-Weavealong, wo ein Tartan gewebt wird, klar, was auch sonst?! Die Idee finde ich großartig…Ende des Jahres erscheint dann auch der langersehnte letzte Band der Outlander-Reihe von Diana Gabaldon.

Neues vom Weben - Tartan Outlanderweavealong

Onlinekurse:

Die Firma Schacht Spindle Co. hat vor kurzem ihre eigene Textil-Onlineschule gegründet und bietet hier tolle Kurse rund um Färben, Weben usw. an. Der neueste Kurs dreht sich um das Färben mit Indigo, anschließend wird ein Schal gewebt – traumhaft schön!

Patricia Anne (auf Insta p4chen) bietet einen Plukkeband-Webkurs an, englischsprachig, über Zoom. Was ist Plukkeband? Bandweben 🙂 Der Kurs startet im September und geht über den gesamten Winter.

Kelly Casanova hat in ihrer Onlineschule auch einen neuen Kurs zum Thema „Bandweben„.

Neues vom Weben - Fibonaccikette

Anleitungen: 

Es geht auch ohne Bandweben 🙂 – Kelly Casanova hat ein neues Ebook zum Thema Doppelweben veröffentlicht – erhältlich bei Etsy

Und was gibt es bei der schiffchenschieberin im September Neues in puncto Weben?

Privat: Das neue Schuljahr beginnt mit der Einschulung in die weiterführende Schule, der Sohn kommt in die iPad-Klasse. Ich bin gespannt, wie lange das mit der Schule so laufen wird oder ob wieder Wechselunterricht oder Homeschooling ansteht?! Meine Arbeitszeit habe ich aus unterschiedlichen Gründen etwas reduziert. Mein Mann wird wieder öfter ins Büro fahren – das wird eine himmlische Ruhe daheim!

Blog: Ich freu mich auf den Herbst! Zum Einen ist es meine liebste Jahreszeit und zum Anderen habe ich einiges geplant. Besonders freue ich mich aber auf die Podcast-Folgen mit Antje. Stichwort Antje: Ich nehme seit dem 25. August an einem Webkurs zu“Farbe und Struktur“ bei ihr teil und berichte auf dem Blog in Tagebuchform darüber. Außerdem hab einen Schal aus einem Knäuel gewebt und erklärt, warum ein Header beim Weben wichtig ist.

Aktuell arbeite ich gerade am zweiten Projekt für die Wollkraut sowie dem gradient-weavealong von warpandweave und natürlich an dem Webkurs-Projekt. Angemeldet bin ich zum Plukkeband-Kurs und freue mich auf das Thema Bandweben. Dann starten wir in den September – was habt ihr Feines geplant?

Neugierige Grüße

Bianca

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.