Neues vom Weben Oktober 2020

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn doch direkt

Ab sofort stelle ich euch monatlich Neuigkeiten aus der Welt des Webens vor. Ihr findet hier Infos über weavealongs, neue Bücher, Rahmen, Zubehör, Garne, faszinierende Artikel, Podcasts usw.

Neues vom Weben Oktober 2020:

Chantimanou hat die Louet Erica genauestens unter die Lupe genommen. Erica ist ja ein Tischwebstuhl mit zwei Schäften, kann daher auch als Rigid heddle loom durchgehen. Chanti ist ziemlich begeistert, sie hat die Version in 50cm und vier Schäften.

Ashford Wheels and Looms hat neue Garnwickler präsentiert: einen neuen elektrischen Garnwickler und einen neuen manuellen Garnwickler. Der elektrische ist sicher klasse für Patienten mit Rheuma etc.

Dann habe ich einen neuen Rigid heddle loom entdeckt, okay er ist schon fast ein Jahr alt, aber er ist wunderschön, finnisch, super praktisch und wird hoffentlich vom Weihnachtsmann unter unseren Baum gelegt (ich war bislang auch ziemlich brav) – let me introduce you to – Toika Siru. Wie um alles in der Welt konnte ich diesen fantastischen Rahmen übersehen???

Neues vom Weben - Toika Siru
Geklaut bei Toikas Instagramkanal

 

Angela Tong hat einen wunderschönen Brotbeutel am Rigid heddle loom gewebt. Infos dazu gibt es bei Long Thread Media, die ausführliche Anleitung gibt es demnächst in der Sonderausgabe der easy weaving with little looms – Weihnachten 2020. (Die Sonderausgabe habe ich natürlich schon vorbestellt und freue mich uva. auf den Brotbeutel).

Schacht Spindle hat ein tolles YouTube-Video zur Theo Moorman-Technik gemacht, eigentlich ganz simpel, oder?! Zur Theo Moorman-Technik gibt´s allerdings auch unzählige Möglichkeiten.

 

Onlinekurse:

Die wunderbare Kelly Casanova hat ihre Overshotklasse veröffentlicht. Ihr bekommt hier über acht Stunden Kursmaterial und lernt von einer der Besten! Ich habe Overshot bislang mit einem Gatterkamm und einem Pickupstick gewebt, sie nutzt zwei Gatterkämme. Erst wird ein Testsampler gewebt, dann geht es richtig los. Auf jeden Fall einen Blick wert und ich bin schon gespannt und werde die zwei Varianten demnächst vergleichen 🙂

Amy D. McKnight hat am 24. September ihr Projekt Creativeweavershub gelauncht. Hier geht es um kreatives Weben am Rigid heddle loom. Nach ihrer #creativeclothchallenge kann man hier weitere tolle Dinge lernen. Es gibt insgesamt fünf Module, die vierzehntägig nacheinander freigeschaltet werden. Die Basics in Modul Eins zeigen z.B. unterschiedliche Herangehensweisen zum Kette schären, sehr spannend. Modul Zwei lässt mit Garn spielen, Modul 3 plant mit Garn, Modul 4 überschreitet die Basics und im letzten Modul überschreiten wir alle Grenzen. Amy sieht fünf Stadien im Rigid heddle weben, vom Aspiring traditional weaver zum amazingly creative weaver. Sie holt dich also genau da ab, wo du gerade stehst und zeigt dir den nächsten Schritt.

 

Happy birthday to – Sweet Georgia Yarns – 15 Jahre gibt es euch nun schon, mögen viele weitere folgen!

 

Weavealongs für den Rigid heddle loom:

05.-09. Oktober – Pillow Sampler weavealong von Schacht Spindle Company 

(engl.) Von Null auf Kissen in fünf Tagen – wenn ihr schon immer mal ein Kissen weben wolltet, seid ihr hier genau richtig – bei Schacht könnt ihr euch anmelden

 

21. Oktober – 25. November – Crossbody bag – DoppelgewebeYarnworker 

(engl.) Hier wird eine kleine Tasche als Schlauch gewebt und ihr verziert diese mit einer I-Cord-ähnlichen Kordel. Gelernt wird hier also eine ganze Menge!

 

Podcastempfehlung

(engl.) Im Gist Yarn-Podcast gibt es eine spannende Folge zum Thema Indigo Anbau und Färben

 

Und bei der schiffchenschieberin?

Die feiert erstmal ihren einhundertsten Beitrag – yay! Dann stellt sie ein paar Bücher vor, einen herbstlichen Poncho, arbeitet weiter am seashell scarf und überlegt, welchen weavealong sie mitmacht. Außerdem gehört die schiffchenschieberin seit kurzem zu den Top 100 Weben Blogs – party hard!!! Ich bin sprachlos, dankbar und sprachlos. DANKE, das wäre ohne EUCH nicht möglich!

Happy weaving, eure Bianca

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn doch direkt

Comments

  1. Siebensachen says:

    Solch eine Zusammenstellung ist eine super Idee; vor allem für mich, da ich ja noch nicht so lange webe und somit noch nicht alle Quellen für Infos usw. kenne. Ich wünsche deinen Web-News viel Erfolg und viele Klicks.
    LG
    Siebensachen

    • Bianca says:

      Du bist ja fix, kaum veröffentlicht schon ein lieber Kommentar. Tausend Dank, das werde ich auf jeden Fall fortführen um euch alle auf dem Laufenden zu halten 🙂 Herzliche Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.