Neuigkeiten aus der Welt des Webens

Neues vom Weben Mai 2021

Ein neuer Monat startet mit – Neues vom Weben Mai 2021. Es sind aber auch Neuigkeiten aus dem April, da es zu wenig zu berichten gab. Der Mai ist da, hurra! Das heißt, ich habe Geburtstag, der Welt-Lupustag findet statt und der Frühling ist endlich richtig angekommen. Ich hatte in den letzten Wochen viel zu tun und wenig Zeit für die Webrahmen, jetzt wird es wieder besser und ich habe einige Projekte im Kopf.

DER KNALLER der Mai News

Amy D McKnight stellt nach und nach ihren tollen Content kostenfrei bei YouTube zur Verfügung – Modul 1 ist bereits online, Modul 2 ging gerade online.

Ich war doch im Herbst so von ihrer 5 day weaving creative cloth challenge sehr angetan, ihr erinnert euch?

 

Projekte zum Weben / weavealongs:

Kennt ihr eigentlich schon den Jahres-Weavealong von Kromski? Hier gibt es monatlich tolle Anleitungen für kleine Untersetzer.

Bei Liz Gipson – Yarnworker – gibt es einen spannenden weavealong zum Filzen

 

HAPPY BIRTHDAY, Kelly Casanova Weaving School! I wish you lots of ideas to weave, students, amazing yarn and I´m thankful to be a part of this school!!!

 

Artikel:

A tale of two scarves zeigt wunderbar die Vielseitigkeit des Rigid heddle looms

The truth is you can weave pretty much anything on your rigid-heddle loom that you can on a floor loom—provided you’re patient enough. … Is one of these scarves better than the other? Absolutely not! They’re both excellent examples of the versatility of the rigid-heddle loom—and the cleverness of rigid-heddle weavers.

Vlog:

Felicia Lo spricht in ihrem Vlog über Houndstooth

Tamara Poff zeigt Log Cabin mit einem Pickup Stick

Liz Gipson (Frau Yarnworker) zeigt in einem tollen Video, wie man den Rahmen am besten aufbäumt

 

Onlinekurse:

Frau Antje webt bietet online (per Zoom) Webkurse an

 

Neues vom Weben Mai – bei der schiffchenschieberin?

Was ich weben werde, gute Frage – ich habe einige spannende Projekte auf meiner Liste und werde spontan sein, auf jeden Fall muss ich noch mein Testweben für Lisa Rayner beenden, spannend spannend 🙂 Dann kam eine Anfrage, die mich riesig gefreut hat, dafür muss ich mein Hirnwindungen entknoten, geheim geheim 😉 Da mir das Lace-Projekt so viel Spaß gemacht hat, werde ich so etwas auch mit einem Pickup-Stick machen, darauf freue ich mich schon riesig. Ein weiteres Projekt, das mit diesem Mai zu tun hat, habe ich auch noch geplant, huiuiui, es gibt viel zu tun.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.