Neues vom Weben Februar 2021

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn doch direkt

Ein bisschen später als gewohnt – SORRY – kommt natürlich wieder Neues vom Weben Februar 2021. In den letzten Wochen war es hier recht ruhig, ich habe die Ferien ausgiebig genossen und mehr gelesen als gewebt…und Sport gemacht, viel Sport! Für mich ziemlich untypisch, aber scheinbar gibt es doch Sport, der mir gefällt – natürlich alles kontaktlos und online. Aber diese Stunden helfen mir durch diesen Lockdown.

Anleitungen:

Stephanie Flynn Sokolov zeigt, wie man einen spannenden Schal weben (und spinnen) kann. Sie arbeitet mit dem variablen Gatterkamm und so mit unterschiedlichen Texturen, ziemlich spannend. River Ripples Schal

Neues vom Weben - Wellenschiffchen

Aktuell auf meinem Rahmen: Ein Wellenschiffchenprojekt

Weavealongs:

Liz Gipson von Yarnworker startet am 27. Januar den Ruana Weavealong – ich freue mich riesig drauf. Besonders toll ist, dass es hier eine Version für einen Gatterkamm, aber auch eine für zwei (also Doppelgewebe) gibt. Mein Garn ist bestellt 🙂

Neues vom Weben Februar 2021

Videos:

Kelly Casanova zeigt in einem Video, wie man Rückenschmerzen am Webstuhl vermeiden kann, natürlich gibt es auch ein entsprechendes Video für den Rigid heddle loom.

Amy D. McKnight zeigt in einem kurzen Video, dass es durchaus okay ist – und Kreativität beflügeln kann – wenn man ein Projekt vom Rahmen schneidet. Und ja, ich kann es nur bestätigen, es hilft!

Tutorials:

Kelly Casanova erklärt (auf englisch) wie man Webanleitungen liest.

 

Neues vom Weben - Adventskalenderdecke

Ihr seht hier meine Decke aus dem Adventskalenderprojekt, ein genaueres Bild gibt es aber noch 🙂

Neues vom Weben Februar – was passiert bei der Schiffchenschieberin?

Aktuell habe ich ein Projekt mit dem Wellenschiffchen auf dem 80er Rahmen, der 40er hat noch immer die Tasche aus dem weavealong drauf und der 25er noch immer den seashell scarf – ich habe wirklich kaum gewebt in der letzten Zeit.

Dann stelle ich euch endlich den Toika Siru vor und ich denke, es wird einer von zwei Themenschwerpunkten werden. Ab dem 15. Februar wird es ja endlich wieder Wechselunterricht geben, so dass das Kind auch mal außer Haus ist. Er wird ja nach den Sommerferien die Schule wechseln und die Entscheidung wohin, fiel mir sehr schwer. Jetzt haben wir gemeinsam eine Entscheidung getroffen und sind gespannt, wie es wird.

Alles Liebe, Bianca

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn doch direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.