Endlich ist sie da – die Erica

Frau Erica Louet ist endlich da. Nach langer Wartezeit ist sie endlich gelandet. Gestern kamen zwei Pakete an, drinnen waren herrliche Garne, Spulen, ein Spuler, ein Bootsschiffchen UND Erica. Erica ist der neue Tischwebstuhl aus dem holländischen Haus Louet und bietet vier Schäfte auf 50 cm Breite.

Mein Mann und ich haben sie heute aufgebaut und nun habe ich endlich endlich endlich einen kleinen richtigen Webstuhl. Herrlich. Da meine Kromski Harfe immer noch nicht abgewebt ist und ich somit nicht an den Schärrahmen komme, der auf der Rückseite integriert ist, habe ich mir noch einen Schärrahmen bestellt. Unser Wohnzimmer wird immer mehr Weberei 🙂 Aber so habe ich noch etwas Zeit, mir ein erstes Projekt für die Erica zu überlegen und dann wäre da noch der Weave along zum Frühling von Kelly Casanova und tausend weitere Ideen…

 

Erica Louet

 

One thought on “Endlich ist sie da – die Erica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.