5 day weaving cloth challenge mit Amy McKnight

Die amerikanische Weberin Amy D. McKnight rief in den Sozialen Medien zur five day weaving cloth challenge auf. Ich mag ihren Instagram-Kanal, ihren YouTube-Channel und natürlich ihre Art sehr sehr sehr gern und so habe ich mich gefreut, teilnehmen zu können. Die Kette sollte schwarz sein, egal wie lang und breit (ich brauche genaue Angaben, Weiter lesen...

Flickenteppich weben leicht gemacht

Schon lange hatte ich es vor, jetzt geht es endlich um: Flickenteppich weben leicht gemacht 🙂 Denkt man an Weben, geht es oft um Schals oder die tollen bunten Flickenteppiche. Höchte Zeit also, dass ich sie euch vorstelle. Ich habe ja einen soft spot für Skandinavien und gerade in Schweden und Finnland findet man sie Weiter lesen...

Bücher zum Thema Weben

Hier findet ihr eine Liste von Büchern zum Thema Weben. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zeigt lediglich meine persönliche Weberei-Bibliothek, die jedoch ständig erweitert wird. Ich habe meine Liste in Rigid heddle loom, Webstuhl und „Weben als Kunstform“ unterteilt. Die Bücher, die ich bereits näher vorgestellt habe, habe ich mit entsprechenden Links Weiter lesen...

Rigid heddle loom weben

Ein Wegweiser zum Rigid heddle loom weben war überfällig, so here it is. Ihr findet hier Links zu allen wichtigen Informationen rund um den Gatterkamm-Webrahmen. Im Prinzip ist dieser Artikel das Inhaltsverzeichnis meiner RHL-Artikel für den ersten Überblick 🙂   Rigid heddle loom weben – Basics Rigid heddle loom A-Z In diesem Artikel findet ihr Weiter lesen...

Weben mit Litzenstab – mehr Schäfte am Rigid heddle loom

Um mehr Schäfte am Rigid heddle loom zu bekommen bietet sich das Weben mit Litzenstab an. So kann man den zweischäftigen Rigid heddle loom um einen Schaft erweitern und hat so noch mehr Mustervielfalt. Wie das funktioniert, zeige ich euch heute.   Projekt mit Litzenstab – moroccan dream scarf von Kelly Casanova Ich wollte schon Weiter lesen...

Webanleitungen entschlüsseln leicht gemacht

Webanleitungen entschlüsseln leicht gemacht – darum geht es heute im Blog. Ihr seht eine Anleitung, habt das Garn parat, der Rahmen wartet auf´s Einrichten und ihr verflucht die Anleitung? Das muss nicht sein. Heute entschlüsseln wir Webanleitungen für den Rigid heddle loom gemeinsam 🙂 Follow my blog with Bloglovin Bislang habe ich solche Anleitungen u.a. Weiter lesen...

Textures and patterns for the Rigid heddle loom – Betty Linn Davenport

Diesmal stelle ich euch das Buch „Textures and patterns for the Rigid heddle loom“ von Betty Linn Davenport vor. Die Autorin habe ich euch schon mal vorgestellt, ihr Buch Hands on rigid heddle weaving ist DER Klassiker unter den RHL-Büchern. Mehr zum Thema Muster weben gibt es natürlich auch. Die Erstauflage des Buches erschien 1980 Weiter lesen...

Was ist eigentlich dieser Gatterkamm?

Ich habe einen Musterkamm von Kircher Webgeräte bekommen und beim Drehen und Wenden kam mir die Idee, einmal Grundsätzliches zum Gatterkamm aufzuschreiben. Am Gatterkamm passiert so einiges, doch was steckt eigentlich genau drin? Wie ihr ja wisst, liebe ich das Weben am Rigid heddle loom, dem Gatterkamm-Webrahmen. Im Englischen ist der Gatterkamm übrigens die heddle, ein Weiter lesen...

Hemstitching – das Tutorial für den Rigid heddle loom

Moin! Heute geht´s hier im Blog um Hemstitching, zu deutsch Hohlsaumstich. Meist nutze ich dies zur Sicherung des Gewebes zu Beginn und Ende des Stoffes, doch es gibt so viel mehr tolle Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man so sein Gewebe wunderbar aufhübschen. Der Rigid heddle loom und seine unglaublichen Möglichkeiten – heute wählen wir statt Weiter lesen...

Sonderausstellung Gut betucht – Alamannenmuseum Ellwangen

Das Alamannenmuseum Ellwangen hat mir den Flyer sowie ihre Pressemitteilung zur Sonderausstellung Gut betucht zukommen lassen. Vielleicht findet ja der eine oder die andere Zeit, nach Ellwangen zu fahren? ACHTUNG! DAS ALAMANNENMUSEUM IST BIS EINSCHLIESSLICH 03.MAI WEGEN DER AKTUELLEN CORONAGEFAHR GESCHLOSSEN!!! Neue Sonderausstellung im Alamannenmuseum Ellwangen: „Gut betucht – Textilerzeugung bei den Alamannen“ wird bis Weiter lesen...