Lupus sucks – der Schal

Lupus sucks – der Schal ist ein Projekt der #weaveforme-Challenge, ausgerufen von Kelly Casanova. Der April war dazu gedacht, Projekte für sich selbst zu weben. Sehr spät, gegen Ende des Monats April, kroch ich in meinen Stash und fand die vier wunderbaren Pintas, gefärbt von Maike von Skudderia. Am 10.Mai ist Welt-Lupus-Tag, so entstand so Weiter im Text…

Sock Club April 2019

Mein Projekt aus dem Kieler Wolle Sock Club April 2019 stelle ich euch hier und heute vor: [Werbung, das Garn von Kieler Wolle wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alles weitere habe ich selbst bezahlt.] Puh, was für eine Aufregung in den letzten Tagen auf dem Blog. Plötzlich waren die Bilder verschwunden, aber seltsamerweise nicht alle, Weiter im Text…

Sock Club März 2019

Mein Projekt aus dem Kieler Wolle Sock Club März 2019 stelle ich euch hier und heute vor: [Werbung, das Garn von Kieler Wolle wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alles weitere habe ich selbst bezahlt.] Aus Kieler Wolle habe ich schon so manch Projekt zaubern können, z.B. Gardenpath Shawl, Decke, Schiffchenschieberinschal. Den Osterkranz gibt es Weiter im Text…

Wandteppich weben mit Supercraftlab

[Unbezahlte Werbung, Markennennung, selbst gekauft] Es war noch im letzten Jahr, da sah ich, dass das Supercraftlab im Januar eine Box zum Weben veröffentlicht. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen, bestellt, gewartet, am 28.01. war sie dann endlich da. Also ins Abenteuer „Wandteppich weben mit Supercraftlab“. Das Webprojekt lag in den Händen  von Bastelliebe Hamburg. Mit der Weiter im Text…

Log cabin weben

Auf den ersten Blick sieht das Log cabin-Muster verteufelt kompliziert aus, doch hierbei handelt es sich um simple Leinwandbindung, der entscheidende Punkt ist das Schären. Doch nun alles ganz in Ruhe… Schon lange hatte ich mit diesem Muster geliebäugelt, doch irgendwie fiel mir nie das richtige Garn in die Hände. Perfekt ist auch dies Garn Weiter im Text…

Der FrickelcastItoKal – jetzt wird Flausch gewebt

Die zwei Damen vom Frickelcast riefen neulich zum #jetztwirdsflauschig, der Frickelcastitokal auf. Wenn ich KAL (also KNIT-stricken) lese, bin ich meist schon raus. Ich bewundere die fantastischen Ergebnisse ehrfurchtsvoll und zwei, vielleicht auch dreimal im Jahr, spüre ich das Bedürfnis stricken zu können. Socken und so manch Tuch wären toll (das brandneue Winter on my Weiter im Text…

Der 50 shades of sparkles – Schal

Meine Damen und Herren, heute darf ich Ihnen den 50 shades of sparkles – Schal vorstellen. Pünktlich fertig zum Herbstanfang. Der Herbst ist da, endlich! Meine liebste Jahreszeit, müsst ihr wissen. Ich liebe es, wenn der Regen aufs Dachfenster prasselt, der Sturm um´s Haus pfeift und ich drinnen weben kann oder auf der Couch mit Tee, Weiter im Text…

Loop weben Svensk sommaren

Ihr wollt also die Geschichte lesen, wie ich einmal einen Loop weben wollte? Loop weben oder eine Erinnerung an den Sommer 2018 Ich mag ja Skandinavien, besonders Schweden, das wisst ihr ja bereits, oder?! Die Zeitschrift Väv habe ich euch vorgestellt und euch in die faszinierende Seidenweberei Almgren mitgenommen. Auf meine Frage, ob jemand schwedische Handfärber kennt, antwortete mir Weiter im Text…

Schal weben mit Tee

Die Schiffchenschieberin erzählt euch von ihrem Projekt „Schal weben mit Tee“ oder wie dieser hübsche handgewebte und handgefärbte Schal entstand… Was hat Tee mit weben zu tun? Eigentlich hat Tee mit weben nicht wirklich etwas gemein. Außer dass es sicherlich viele Weber gibt, die auch gern Tee trinken. Mich zum Beispiel 🙂 Als ich meine Weiter im Text…