Kissenhülle weavealong von Schacht

Da ich ja im Urlaub war, konnte ich erst später am Kissenhülle weavealong von Schacht Spindle Co. teilnehmen, hatte aber trotz allem viel Spaß und einiges gelernt. Durch Corona konnte die Spinnen und Weben-Woche nicht in den LYS, Gilden oder ähnlichem stattfinden, so wurde sie auf das Internet verlegt. Perfekt, so konnte auch das internationale Weiter lesen...

Herbstlicher Poncho schnell gewebt

Ein herbstlicher Poncho ist ein schnell gewebtes Projekt und hält warm. Ganz plötzlich war er da, der Herbst. Endlich. Ich liebe den Herbst, er ist meine liebste Jahreszeit: man kann stundenlang durch den Wald schlendern und frische Luft tanken, sich auf dem Sofa unter die Decke kuscheln und lesen oder netflixen, Tee trinken, sich Gedanken Weiter lesen...

Schal weben mit Schlitz

Wir weben einen Schal mit Schlitz, aber wieso? Jetzt, im Herbst, wird es stürmisch und nicht selten müssen wir unseren Schal krampfhaft festhalten. Damit das nicht passiert, weben wir in unseren Schal zwei Schlitze ein und verschlingen den Schal so ineinander. Ich stöberte durch´s Netz auf der Suche nach Ideen. Es ist ja nicht so, Weiter lesen...

Flickenteppich weben leicht gemacht

Schon lange hatte ich es vor, jetzt geht es endlich um: Flickenteppich weben leicht gemacht 🙂 Denkt man an Weben, geht es oft um Schals oder die tollen bunten Flickenteppiche. Höchte Zeit also, dass ich sie euch vorstelle. Ich habe ja einen soft spot für Skandinavien und gerade in Schweden und Finnland findet man sie Weiter lesen...

Corona-Tischläufer oder weben mit Botschaft

Als ich die ersten Bilder vom Corona-Tischläufer auf Instagram zeigte, wurden die Fragen laut, was ich dort geschrieben hätte 🙂 Hier gibt es nun endlich die Aufklärung dazu. Und ja, eigentlich sollte dieses ein ganz anderes Projekt werden, ein Tischläufer mit Peruvian diamonds. ABER meine Diamanten wurden zu Dreiecken. Da die Kette auf dem Rahmen Weiter lesen...

Seelenwärmer weben zum Weltlupustag

Jedes Jahr zum 10. Mai plane ich ein besonderes Projekt, 2020 wollte ich einen Seelenwärmen weben zum Weltlupustag. Schon länger war ein Seelenwärmer in meiner Projektplanung, jetzt war es endlich mal an der Zeit. Zum 10. Mai, dem Welt-Lupustag, webe ich etwas Besonderes, 2019 den Lupus sucks-Schal, 2018 den Lupus-Wandteppich.  Und gerade in diesem (Corona-)Jahr tut Weiter lesen...

Weben mit Litzenstab – mehr Schäfte am Rigid heddle loom

Um mehr Schäfte am Rigid heddle loom zu bekommen bietet sich das Weben mit Litzenstab an. So kann man den zweischäftigen Rigid heddle loom um einen Schaft erweitern und hat so noch mehr Mustervielfalt. Wie das funktioniert, zeige ich euch heute.   Projekt mit Litzenstab – moroccan dream scarf von Kelly Casanova Ich wollte schon Weiter lesen...

Garnla stan – (m)ein schwedischer Tischläufer

Garnla stan – (m)ein schwedischer Tischläufer ist eine Hommage an die schwedische Hauptstadt Stockholm mit ihrer Altstadt Gamla stan. Ich liebe ja Schweden und Stockholm ist meine liebste Stadt international. Als ich in meinen Garnresten für ein Tutorial zum Thema Hemstitching kramte, lag da plötzlich das dunkelblaue Garn neben dem gelben und ich dachte begeistert: „Oh, Weiter lesen...

Frühlingsschal schnell gewebt

In der aktuellen Ausgabe der „Handwoven“ war eine Doppelseite Werbung der neuseeländischen Firma Ashford Wheels & Looms. Dort war der Spring shawl vorgestellt und erklärt. Ich war direkt angefixt, das Muster gefiel mir, mit dem Garn hatte ich noch nicht gearbeitet und ein Frühlingsschal vertreibt doch den Winter endgültig, oder?! Also hab ich das Garn Weiter lesen...